Notaufnahme der Kreisklinik Mindelheim
Telefon: 08261/797-0

24-Stunden Herzkatheter-Rufbereitschaft
Telefon: 08261/797-0

Notaufnahme der Kreisklinik Ottobeuren
Telefon: 08332/792-0

Rettungsleitstelle
Telefon: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Telefon: 01805-116117 (0,14 Euro/Min. aus den Festnetzen und max. 0,42 Euro/Min. aus den Mobilfunknetzen)

Was muss in die Kliniktasche?

Zu den Vorbereitungen der letzten Schwangerschafts-Wochen gehört unter anderem das Packen der Kliniktasche. Diese sollten Sie schon etwa vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin packen.


Folgende Sachen sollten Sie mitnehmen:

Für die Geburt:

  • den Mutterpass
  • ein bequemes, nicht zu langes Nachthemd oder ein T-Shirt
  • Bademantel
  • bequeme Hausschuhe oder "Stoppersocken"
  • warme Socken (denn kalte Füße sind eine Wehenbremse)
  • bei langem Haar: eine Haarspange oder Haarband zum Zusammenbinden
  • eventuell erfrischende Lutschbonbons, Lippencreme
  • Ihre Lieblingsmusik (Kassetten- und CD-Player sind vorhanden)
  • Ihren Lieblingsduft (Duftlampe und eine Grundausstattung an ätherischen Ölen sind vorhanden)
  • den Fotoapparat für die ersten Fotos vom Neugeborenen (evtl. mit hochempfindlichen Film, um auf Blitzlicht verzichten zu können)
  • Obst / Süßigkeiten als kleine Zwischenstärkung
  • Familienstammbuch bzw. Heirats- oder Geburtsurkunde, bei ledigen Paaren zusätzlich Vaterschaftsanerkennung

Für die Wochenstation:

  • bequeme Nachthemden oder Schlafanzüge vorne zum Knöpfen
  • große, kochfeste Baumwollunterwäsche
  • Still-BH's (ca. ein bis zwei Nummern größer als normal, denn die Brust vergrößert sich beim Stillen)
  • Leggings oder Jogginghosen und T-Shirts
  • Handtücher, Waschlappen, Waschzeug
  • Heimgehgarnitur für Ihr Kind (Hemdchen, Jäckchen, Strampler, Socken, Mütze, je nach Jahreszeit warme Jacke)